Impressum | Nutzungshinweise | Datenschutz |


 

Achtung: Sportwoche 2020 fällt aus - 51. Auflage nun 2021 - Auch SpoWo-Lauf betroffen!

Aufgrund der Lage rundum das "Corona-Virus" und den einhergehenden Beschränkungen sind alle Veranstaltungen mit Publikumsverkehr bis zum 31. August diesen Jahres abgesagt. Die Verfügungslage lässt keinen Spielraum: Mit Bedauern müssen auch wir uns leider den gegebenen Umständen beugen. Von daher sind die Sportwoche im Allgemeinen und der inkludierte SpoWo-Lauf im Besonderen nicht durchführbar! Da das Social Distancing und die über das ansonsten übliche Maß weit hinausgehenden Hygienestandards auch bis mindestens Ende August Vorrang haben, sind Veranstaltungen wie die Sportwoche weiterhin nicht umsetzbar, in Teilen gar untersagt.

Der SpoWo-Lauf, als Teil der Lausitzer- und Niederlausitzer-Laufserie, muss in diesem Jahr somit leider ausfallen. Wir bitten um Verständnis und verweisen auf das Jahr 2021, in dem dann die 51. Sportwoche und damit dann auch der 7. SpoWo-Lauf stattfinden soll!

Bild: Historischer sechsarmiger Wegweiser auf den Hochkippen nahe Kleinleipisch.
Den SpoWo-Lauf "Rund um die Kleinleipischer Hochkippe" gibt es seit 2013. Nach einer einjährigen Unterbrechung 2016 wurden die Laufstrecken im Folgejahr wieder angeboten. Der Lauf findet jährlich zur Sportwoche in Lauchhammer OT Kleinleipisch statt. Der volkssportorientierte Wettkampf findet inmitten der Natur, abseits des Trubels der Ballungszentren statt und integriert Querfeldein-Abschnitte sowie kurzweilige Anstiege im ansonsten recht flachem Terrain. Die Ein-Runden-Kurse verlaufen über weitestgehend befestigte, selten jedoch asphaltierte Streckenabschitte. Dem 'aktivem Waldbaden' steht demnach nichts im Wege.
Bild: Startschuss für den ersten "SpoWo-Lauf" im Jahr 2013.
Die Laufveranstaltung besticht durch ihren volkssportorientierten Charakter. Etwa 120 bis 150 Läufer nehmen an den Wettläufen, die auf einer 'Kurz-', 'Mittel-" oder "Langstrecke" an den Start gehen, teil. Nebenher wird auch ein "Schnupperlauf", vorrangig für Kinder und Jugendliche, angeboten. Walker können auf den beiden längeren Distanzen starten. Die längste Strecke beläuft sich auf etwas mehr als 10 Kilometer. Der "SpoWo-Lauf" ist mitunter Teil einer oder mehrerer Laufserien. Die professionelle Zeitmessung durch einen Dienstleister ist in jedem Falle gegeben. Bitte beachten Sie die jährlichen Ausschreibungen! Diese finden Sie u. a. unter SpoWo-Lauf » "Aktuelles".